Mobiles digitales Diktieren mit iPhone und Android 29 11 2017

Die mobile Diktat App für iPhone/iPad, Android oder BlackBerry ermöglicht es dem Anwender, Berichte oder Gutachten mit dem Smartphone einfach mobil zu diktieren und zu versenden. Im Vergleich zu digitalen Diktiergeräten bietet die App eine nahtlose Integration und hat zahlreiche Vorteile, wenn Sie Sprache in Text umwandeln wollen: Sie ist günstiger als gängige digitale Diktiergeräte und wird einfach auf dem gewünschten Smartphone installiert. Sie diktieren also am iPhone/Android-Telefon mit einer entsprechenden App, ohne dass eine zusätzliche Software für den PC notwendig ist. Bei klassischen mobilen Diktiergeräte ist dies meist der Fall, um die erstellten Diktate zu übertragen und ans Ziel zu schicken. Mit der Diktier-App diktieren Sie online und können die digitalen Diktate direkt aus dem Smartphone versenden. Wenn Sie auf dem iPad Texte diktieren, statt selber zu schreiben, beschleunigen Sie Arbeitsabläufe und können Korrekturen delegieren.

Die Spracherkennung wird dabei häufig nicht auf dem Smartphone selbst durchgeführt, sondern auf einem Server im Internet – deshalb ist eine permanente Internetverbindung erforderlich, beispielsweise wenn Sie mobil diktieren mit Dragon. Der Text wird auf einem Server im Internet erkannt und dem Anwender auf dem Gerät zur Verfügung gestellt. Datenschutzrechtliche Bedenken machen den Einsatz dieser App in Krankenhäusern, Ministerien und Unternehmen unmöglich. Diese Institutionen benötigen deshalb eine andere Lösung.

Eine Spracherkennungslösung für Smartphones für Unternehmen, die sensible Daten handhaben, ist ProDictate Mobile. Damit können digitale Diktate auf dem Spracherkennungsserver, der sich im Unternehmensnetzwerk befindet, in Text umgewandelt werden. Der Anwender erstellt das Diktat und klickt auf Senden. Anschließend wird es über eine sichere VPN-Leitung, wie zum Beispiel die MDM-Lösung BlackBerry Dynamics oder Mobileorin ins Unternehmensnetzwerk übertragen. Dort wird es von Spracherkennungsserver erkannt und je nach Workflow zurück an das Gerät des Anwenders oder an einen anderen Empfänger übertragen. Durch die Integration der ProDictate Mobile App mit der MDM Lösung und der Spracherkennung im Hintergrund muss ein Unternehmen auch bei sensiblen Daten nicht länger auf die Arbeitsoptimierung durch Spracherkennung verzichten.

Tutorial