Auszeichnung und Präsentation neuer Funktionen in Barcelona 11 05 2017

Die Devacon hat von 13. bis 15. März am Nuance Partner-Event 2017 in Barcelona teilgenommen. Dabei wurden viele spannende Neuentwicklungen rund um den Bereich der Spracherkennung vorgestellt. Präsentiert wurde im Rahmen der Veranstaltungen eine neue Engine, die eine noch bessere Erkennung ermöglicht und die bereits erfolgreich mit ProDictate Online getestet wurde. Die Tests zeigten, dass der Erkennungsgrad tatsächlich noch höher liegt als bei den vorherigen Versionen.

Weitere neue Funktionen sorgen für noch effektiveres Arbeiten mit der Spracherkennung. Der Einsatz der Client Server Architektur für den Gebrauch der Spracherkennungslösung gehört ebenso zu den Neuerungen, wie die Implementierung im Vorfeld definierter Formatierungen. Auf diese Weise wird das Einfügen von erkanntem Text vereinfacht.

Darüber hinaus stellten wir auf den Partner-Event die neuen Möglichkeiten für den Gebrauch von iPhones als stationäre Eingabegeräte vor. Die Aktivierung und Verwendung der Mobilgeräte erfolgt dabei über eine Cloudanbindung. Bei dieser Lösung bestehen allerdings noch Sicherheitsbedenken der IT-Abteilungen, weshalb sich eine Umsetzung in Deutschland – insbesondere in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern und Versicherungen – in naher Zukunft schwierig gestaltet.

Am letzten Abend der Veranstaltung fand eine Preisverleihung statt, bei der die Devacon mit einem Preis für 15 Jahre erfolgreiche Partnerschaft geehrt wurde.